Plakat der Veranstaltung

Brummelbutz bei den Schwedenkindern in Rülzheim

Donnerstag, 08.09.2022

16:00

(Beim Klick auf den Link werdet Ihr zu Googlemaps weitergeleitet.)
Schwedenkinder, Hoppelgasse 32, 76761 Rülzheim

“Wer wohnt tief im Wald, in seiner Höhle? 
Wem ist im Winter nicht kalt, in seiner Höhle?
Das ist der Brummelbutz, der letzte Bär vom Schönbuch” 
(Lied vom Brummelbutz)

Brummelbutz wohnt seit einiger Zeit bei Rosi, mit „zentraler Heizung“ und überhaupt bärig gemütlich. Seine Freunde im Wald besucht er natürlich trotzdem und da er keinen Winterschlaf mehr machen muss, lernt er auch so einiges über das Leben im Wald in der kalten Jahreszeit. Musikalisch begleitet wird er dabei von der Liedermacherin Hanna Herrlich.

Jahreszeitlich angepasste, naturpädagogische Inhalte vermitteln Grundwissen über die Vorgänge im Wald. Dazu singen die Beiden Lieder über Zugvögel, Bärlauch, Zecken, den Winterwald oder die Aufgaben der Bienen (und viele andere mehr!). Die Kinder lernen mit Spaß und Freude nebenbei, was in welcher Jahreszeit im Wald geschieht. Manchmal gibt es dazu ein lustiges Quiz in Liedform, manchmal dichtet der Brummelbutz, wie eben ein Bär so dichtet, Gedichte über die jeweilige Jahreszeit.

Auf jeden Fall ein Programm für Waldliebhaber und Bärenfreunde!

Weiter Infos und Anmeldung: https://www.schwedenkinder.de/